Schulgeld

Das Schulgeld wird der Teuerung angepasst. Für das  Schuljahr 2016 / 2017  gilt folgender Ansatz:

6. – 9. Schuljahr:

4 Quartale à Fr. 3000.-

Übersicht Finanzen:

  • Die Quartalsrechnungen werden jeweils beim Quartalsbeginn zugestellt und sind innert 30 Tagen zu begleichen.
  • Es ist möglich, in Monatsraten zu zahlen. Informieren Sie die Schulleitung. In der Regel wird dann eine Jahresrechnung ausgestellt.
  • Informieren Sie sich über Stipendien. Bei der Schulleitung können Sie ein Fondsverzeichnis beziehen. Über Rückmeldungen zu Auszahlungen sind wir Ihnen dankbar.
  • Eltern zahlen für das 2. Kind an der REOSCH nur das halbe Schulgeld, wenn das steuerbare Einkommen der Eltern weniger als 100’000 Franken beträgt (Selbstdeklaration).
  • Bei einem Schulaustritt während des Schuljahres wird das angebrochene Quartal verrechnet.
  • Die jährlichen Auslagen für Schulmaterial belaufen sich auf 100 – 300 Franken. Gut erhaltene Bücher werden am Ende des Schuljahres zurückgekauft, was für die neuen Schüler und Schülerinnen Kosten spart.
  • Für Lager sollten Sie etwa 200 Franken einsetzen. Für das Trekking müssen die Jugendlichen selber aufkommen (Sponsorenlauf u. a.) .
  • Nehmen Sie bei finanziellen Engpässen mit der Schulleitung Kontakt auf, gemeinsam findet man eher eine Lösung.