Reosch | Die ressourcenorientierte Schule | Privatschule Bern | Abendkurs an der REOSCH in Bern mit Jakob Widmer und Elsbeth Schöni

Abendkurs an der REOSCH in Bern mit Jakob Widmer und Elsbeth Schöni

Herausforderungen begegnen – aber wie?

Abendkurs an der REOSCH Bern

Wer kennt das nicht: Ich möchte etwas erreichen, eine Arbeit erledigen, mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport treiben – aber es bleibt beim guten Vorsatz. Vor allem Jugendliche leiden darunter. Sie sind motiviert, intelligent, aber nicht in der Lage, sich selber zu steuern.

Im Kurs werden wir uns mit dem auseinander setzen, was im Hirn bei diesem „Vor-sich- Hinschieben“ abläuft und wie wir mit Mentaltraining günstige Prozesse im Hirn in Gang setzen können.

 

Voraussetzungen:Arbeitsweise: Bereitschaft, Neues zu lernen und in die Praxis umzusetzenTheoretische Inputs und praktische Teile, wie Mentaltraining (loslassen, konzentrieren, wahrnehmen), Meditation…

Die Instrumente der REOSCH werden in diesen Zusammenhang gestellt.

Auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden wird eingegangen.

Der ganze Kurs bildet eine Einheit. Es sollten also möglichst alle Kursabende besucht werden.

 

Kursleitung: Elsbeth Schöni, Heilpädagogin, Spezialistin für Hochbegabung, Achtsamkeitstrainerin Tel. 079 794 74 35 E-Mail: lernquelle@bluewin.ch 

Jakob Widmer, REOSCH, Genfergasse 1, 3011 Bern

Gründer der REOSCH, ressourcenorientierte Pädagogik

Tel. 076 220 74 32 E-Mail: jakob@reosch.ch

 

Kosten: Fr. 150.- , Paare Fr. 200.- (Bezahlung am 1. Kursabend)
Zeit: Dienstag, 7. November, Dienstag, 28. November, Dienstag, 12. Dezember 2017, Dienstag, 9. Januar 2018, Dienstag, 23. Januar, Dienstag, 13. Februar, jeweils 18.00 – 19.30 Uhr
Ort: REOSCH, Genfergasse 1, 3011 Bern, Tel. 031 311 66 81
Mitbringen: bequeme Kleidung, evt. Decke

Anmeldung bei Jakob Widmer :Tel. 076 220 74 32 E-Mail: jakob@reosch.ch