Für wen ist die REOSCH ?

Ein Mensch, der die eigene Motivation erfahren kann, wird ein Leben lang davon profitieren. Wer sich von diesem Ziel angesprochen fühlt, sollte unbedingt mit der Schulleitung Kontakt aufnehmen.

Die Kampfkunst

Denn die wahren Gegner finden wir nicht vor uns, sondern in uns, in Form von Ängsten, Bequemlichkeiten, mentale Blockierungen, Eitelkeit, Überheblichkeit.

Das Trekking

Das Trekking gehört an der REOSCH zum Programm der Neuntklässler.

Kennenlernlager 2021/22 am Schwarzsee

Kleines Trekking der 6. – 8. Klasse.

Von Bern nach La Tène am Neuenburgersee 28. Juni- 1.Juli 2021.

Abschluss-Trekking 2021

Von Flüelen nach Einsiedeln.

21. Juni bis 30. Juni.

Weitere Fotos im Fotoalbum.

Sie finden es unter: Was alles läuft

Tageswanderung 30.11.2020

Auf dem Weg von Schwarzenburg nach Bern.
Weitere Fotos sind im Fotoalbum
unter: Was alles läuft – Fotoalbum

Das Buch vom Schulgründer Jakob Widmer

Cover-Bild Ressourcenschnüffler

Jakob Widmer hat 1997 die Ressourcenorientierte Schule in Bern gegründet. Im Buch beschreibt er die Ziele und die Instrumente der Schule. In einem theoretischen Teil begründet er die neuen Methoden. Es finden sich aber auch praktische Hinweise, zum Beispiel macht Jakob Widmer Vorschläge für Mentaltrainings.

Das Buch ist eine Überarbeitung und Aktualisierung des von ihm 2011 erschienen Buches „Frage dich, ob du motiviert bist – und du bist es!“

Sie können das Buch über den Buchhandel (ISBN 9783831621903) beziehen oder via Mail direkt beim Autor (jakwidm@reosch.ch) zum Preis von SFr.20.- incl. Verpackung und Porto. Bitte die Postadresse nicht vergessen.

Abendkurs an der REOSCH

Stress!! – Muss das sein?

Alltagsstress, Beziehungsstress, Erziehungsstress, Berufsstress… Ein Unhold treibt sein Wesen! Wir versuchen im Kurs Ordnung in dieses Stresschaos zu bringen. Vor allem erlernen wir Methoden, wie wir dem Phänomen konstruktiver begegnen können, denn Kampf bringt nur neuen Stress.

 

Kursinhalte:
  • Stress macht Sinn.
  • Ich versuche, Disstress in Eustress zu verwandeln, vom Tiger zum Büsi.
  • Dabei arbeite ich mit meinen Einstellungen, verwandle mein statisches Weltbild zum dynamischen.
  • Das Hauptwerkzeug dazu ist das Mentaltraining.

 

Für weitere Informationen bitte das Anmeldeformular, unten stehend, herunterladen.

Stress!! – Muss das sein

 

 

 

Aktuelles

Mit Jakob Widmer und Elsbeth Schöni
Unsere Schüler und Schülerinnen lassen sich beim Bewerben um eine Lehrstelle gleich von Fachleuten aus der Wirtschaft beraten
Deine Entscheidung!
Frage dich ob du motiviert bist – und du bist es!
Jakob Widmer: Gast am Sonntag
Zum Bericht von der OECD, Paris